Über

Der Cyriakus-Verein e. V. Mömbris wurde 1977 gegründet. Sein Zweck ist die Ausübung und Förderung der Bildung und Erziehung des Kindes nach christlichen Grundsätzen durch den Betrieb und die Unterhaltung der Kindertagesstätten St. Cyriakus und Sausewind.

Dabei wird er vom Caritasverband Diözese Würzburg e. V. entsprechend dem Motto „…er nahm ein Kind und stellte es in ihre Mitte, und er nahm es in die Arme…“ (Mk9, 36) unterstützt.


Darüberhinaus unterstützt und fördert der Cyriakus-Verein e. V. die ambulante Krankenpflege, indem er als einer von mehreren Trägervereinen die Sozialstation St. Hildegard mit Hauptsitz in Schöllkrippen und Zweigstelle in Mömbris finanziell unterstützt.

Der Cyriakus-Verein e. V. zählt zur Zeit 632 Mitglieder

Der Cyriakus-Verein e. V. ist ein

Sozialer Verein

Sozial zu sein, bedeutet sich für andere zu interessieren, sich einfühlen können, das Wohl Anderer im Auge zu behalten und an die Allgemeinheit zu denken.

Caritativer Verein

Caritas ist die Bezeichnung für die tätige Nächstenliebe und Wohltätigkeit.

Christlicher Verein

Grundlage unseres zielgerichteten Handels ist die christliche Lehre.